0800 122 122 5 Jetzt kostenlos anrufen

Teppichbodenreinigung


Wir reinigen Ihre Teppichböden schnell und gründlich mit speziellen Reinigungsmitteln nach dem Sprühextraktionsverfahren. Der Boden ist nach kurzer Zeit begehbar, da ein lästig langes Abtrocknen nicht nötig ist.

Gerne reinigen wir Ihren Teppichböden vor Ort mit unserem flexiblen und mobilen Reinigungsteam im Privathaushalt, im Geschäft, in Clubräumen oder in öffentlichen Gebäuden in München. Unsere leistungsfähigen Maschinen sorgen dank einer aufwendigen Schampoonierung für eine Aufschäumung der Reinigungsmittel und Einmassierung in den Teppichboden. Um die Schmutzpartikel und die waschaktiven Substanzen restlos aus dem Teppichboden zu entfernen, wird eine sogenannte Sprühextraktion mit klarem Wasser durchgeführt.

8 Gründe sprechen für unsere Reinigungsanwendung:

  • Kein umständliches und komplettes Ausräumen der Räume
  • Tiefreichende Reinigung ohne Durchnässen des Bodens
  • Hygienische und fasertiefe Sauberkeit verhindert rasche Wiederanschmutzung
  • Gleichmäßiges, nachhaltiges Reinigungsergebnis, makellos, rückstandslos und ränderfrei
  • Zeit und kostenersparende Reinigung ja nach Verschmutzungsgrad
  • keine Wartezeiten und keine betriebliche Ausfallzeiten
  • Teppichböden in den Räumen durchweg begehbar und benutzbar
  • Umweltfreundliche Reinigungsmitteln

Sprühextraktion mit gleichzeitigem Bürsteneinsatz ist die intensivste Reinigungsmethode für Teppichböden. Der Teppich wird sozusagen gewaschen.

Zuerst wird mit einer Reinigungslösung (Wasser und Reinigungsmittel) vorgesprüht. Dadurch wird der Schmutz aufgeweicht und lässt sich somit leichter entfernen.

Ecken, Kanten und schwer zugängliche Stellen( z.B unter dem Heizkörper) werden mit der Handdüse gründlich gereinigt.

Die Hauptfläche wird durch Aufsprühen, intensivem Schrubben und Absaugen des Schmutzwassers gereinigt. Flecken, die nach der Sprühextraktion zurückbleiben, müssen mit speziellen Fleckenentfernungsmittel behandelt werden, wie z.B Rost, Kerzenwachs und Schuhcreme. Es gibt aber auch Flecken, die nicht mehr zu entfernen sind, wie z.B Haarfärbemittel oder Beizen.

Der Teppichboden wird bei gutem Lüften und evt. Heizen bei einer Trocknungszeit von 3-10 Stunden je nach Teppichart getrocknet.